Archiv für Juni 2010

Eine Schublade für jeden von uns

Nachdem mehrere Verwaltungsgerichte die allseits bekannte und unbeliebte Datei „Gewalttäter Sport“ für rechtswidrig erklärt hatten, schaffte der Bundesrat vor kurzem eine rechtliche Basis für diese und andere Dateien.
Welche Folgen diese neue Rechtsgrundlage für uns und alle anderen Bürger haben kann, erklärt in verständlichen Worten der Rechtsanwalt Udo Vetter auf seinem empfehlenswerten Blog lawblog.de.

Sepp und seine Gang

Morgen beginnt die Fußballweltmeisterschaft. Was 1930 in Uruguay als kleines Turnier mit 13 Mannschaften begann, ist mittlerweile zu einem riesigen Event geworden, bei dem es auch um jede Menge Geld geht. Größter Profiteur der WM ist der Fußballweltverband FIFA.

Der britische Journalist Andrew Jennings hat sich einmal genauer angesehen, inwiefern die FIFA beim Geld verdienen auch noch auf ihre einigen Werte achtet. Dabei hat sich gezeigt, dass die Verbandsfunktionäre im Vorfeld der WM in Südafrika, die von ihnen propagierten Ideale mit Füßen treten.
An seinen Beobachtungen lässt uns Jennings in der Kurzdokumentation
Die Zehn Gebote der FIFA teilhaben.

Hier auch noch eine ältere Dokumentation von Jennings zu den Machenschaften Sepp Blatters und seiner Gang.